Dem Schimmel auf der Spur

Ausgebildeter Schimmelspürhund lokalisiert Schimmelpilzbefall in Gebäuden

Unser Labrador-Retriever Ally hat den richtigen Riecher für die 11 häufigsten Schimmelarten in Gebäuden

Schimmelhund Ally

Unser Schimmelspürhund ist ausgebildet, um Schimmelpilzbefall in Gebäuden aufzuspüren und anzuzeigen. Die Ausbildung verläuft genau wie bei einem Drogen- oder Sprengstoffspürhund durch die Sensibilisierung auf bestimmte Geruchsstoffe. Bei der Ausbildung wurden wir von Rainer Schröder von der Rhein-Main-Hundeschule, der bei der hessischen Polizei als Ausbilder für Spürhunde tätig war, tatkräftig unterstützt. Ally wurde mit Reinkulturen der 11 häufigsten Schimmelpilzarten in Gebäuden (nach Frauenhofer Institut) trainiert.

Schimmelspürhunde arbeiten exakter als die Technik

Im Gegensatz zu raumlufttechnischen Untersuchungen, die nur anzeigen, dass Schimmelbefall vorhanden ist, kann der Hund den mikrobiellen Befall genau lokalisieren. Die Suche mit dem Hund ist zerstörungsfrei und äußerst effektiv, da man ganz gezielt vorgehen kann. Die Ergebnisse einer Begehung mit dem Schimmelhund liegen zudem sofort vor, ohne dass Wartezeiten z. B. für das Anzüchten von Kulturen entstehen.

Beim Sachverständigenbüro Jakob profitieren Sie davon, dass wir mit einem selbst ausgebildeten Hund arbeiten und die Hundeführerin (Katja Jacobs) gleichzeitig Architektin und Sachverständige für Bauschäden ist. Unser Team kann die Ergebnisse des Spürhundeinsatzes kompetent interpretieren und entsprechende Sanierungsmaßnahmen vorschlagen.

Bei unserer Hündin Ally arbeiten wir mit der Clicker-Methode. Wundern Sie sich also nicht, wenn es während des Einsatzes klickt, dies ist die individuelle Bestätigung für den Hund. Diese Art der Ausbildung hat gegenüber der herkömmlichen Spielmotivation den Vorteil, dass der Hund ruhiger arbeitet, was auch dazu führt, dass Ally länger in der Lage ist, sich zu konzentrieren und den Schimmel zu lokalisieren.

Vor dem Spürhundeinsatz erhalten Sie von uns einen Leitfaden, der Ihnen den Ablauf erläutert. Grundsätzlich stimmen wir jeden Einsatz von Ally auf die örtlichen Bedingungen und die Wünsche und Ziele des Auftraggebers ab.

Da es nicht viele ausgebildete und erfahrene Schimmelspürhunde gibt, stehen unser Team mit Ally auch Sachverständigen-Kollegen zur Verfügung.

Ein Schimmelspürhund kann in vielen Fällen schnell und unkompliziert Sicherheit schaffen

  • Verdacht auf Schimmelpilzbefall
  • Ungeklärte Krankheitsbilder, die mit Schimmel in Verbindung stehen können
  • Schimmelgeruch, der nicht lokalisiert werden kann
  • Schnelle Identifizierung von Flecken, die von Schimmelpilzen herrühren können (ohne zeitaufwändige Beprobung)
  • Vorsorge bei Immobilienkäufen
Sachverständigenbüro Jacobs